Der kleine Kerl vom anderen Stern

………landete aus Versehen am 21.Juli 2019 mit seinem Raumschiff auf der Erde und nahm so die Zuschauer des gut gefüllten Melanchthon-Hauses mit auf seine Abenteuer,  um sein Raumschiff wiederzufinden.

Liebevoll inszeniert und einstudiert wurde dieses Kindermusical von Verena Fuhrmann.  Den Kindern der Kinderchöre der Liedertafel war die Begeisterung anzumerken.

In kreativ gestalteten Kostümen standen sie stolz auf der Bühne und präsentierten ihre lang geübten, schwungvollen, fröhlichen Lieder mit Ohrwurmgarantie. Es war eine Freude, zuzuschauen und zuzuhören,  wie jeder einzelne in diesem Musical seinen besonderen Platz hatte und damit glänzen konnte. Mit außergewöhnlichen Stimmen und witzigen Dialogen konnten die kleinen und großen Darsteller vollends überzeugen.

Besonders hervorzuheben ist die sehr stimmige, musikalische Begleitung am Klavier und den Percussions von Tim Fuhrmann, der es großartig verstand,  die unterschiedlichen Teile des Musicals eindrucksvoll zu untermalen.

Alle Beteiligten waren mit viel Herz dabei um diese Veranstaltung zu einem Erfolg werden zu lassen. Viel Arbeit, auch seitens der Eltern, wurde investiert um das Bühnenbild und die wunderbaren Kostüme entstehen zu lassen. Vor allem auch die Kinder waren fleißig und übten mit Elan alle Stücke.  Und so konnte der kleine Kerl vom anderen Stern, nach vergeblichen Suchaktionen im Urwald oder im Meer sein Raumschiff hinter einem Felsblock zum Glück wiederfinden.

Wieder einmal war dem Ehepaar Fuhrmann ein Volltreffer gelungen, der mit reichlich Applaus und einem voll besetzten Saal belohnt wurde.  -kk-