Weihnachtskonzert der Liedertafel Leimen

Eindrucksvoll mit „Tollite Hostias“ eröffneten alle drei Chöre ( Konzertchor, Singing Dreams und Pro Arte ) zusammen das diesjährige Weihnachtskonzert der Liedertafel. Ca. 70 Sänger und Sängerinnen sorgten für einen unglaublich vollen und sehr schönen Klang. Die 2. Vorsitzende Ursula Letz begrüßte die vielen Zuhörer und lud ein zu einem Weihnachtskonzert mit schönen Weihnachtsliedern, welches diese anschließend mit einem Lächeln im Gesicht und einem festlichen Gefühl verlassen würden. Die erste Halbzeit war zunächst der musikalischen Weihnachtsgeschichte von Hugo Distler, präsentiert von „Pro Arte“ vorbehalten. Danach jedoch waren dann „Das Waldkirchlein“, die „Christrose“, „Weihnachten bin ich zu Haus“, „White Christmas“ und alles, was die breite Mehrheit kennt, vom Konzertchor zu hören. Dieses Weihnachtskonzert bleibt sicher und hoffentlich vielen in guter Erinnerung. Die Leitung lag in den bewährten Händen von Hans-Josef Overmann, am Klavier begleitete Florian Strecker. -ul-