Hans-Josef Overmann

Hans-Josef Overmann wurde in Duisburg geboren und studierte Schulmusik, Musikwissenschaft, Dirigieren, Komposition, Fagott und Gesang an der Musikhochschule und Universität Köln. 1976 ist er Preisträger des VDMK Gesangswettbewerbs in den Fächern Oper und Lied. Es folgen Schallplatten-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen u.a. mit Julia Migenes, Peter Schreier, Tölzer Knabenchor, Collegium Aureum, dem Freiburger Barockorchester und Musica Antiqua Köln, Opernengagements in Köln, Bonn, Oberhausen, Darmstadt, München, Ulm, Freiburg und seit 1995 bei den Schlossfestspielen in Zwingenberg. Zu seinen Lieblingspartien gehören u.a. Don Giovanni, Rigoletto, Wozzek und der Eisenstein aus der Fledermaus. Konzertreisen führen Ihn nach Polen, Italien, Spanien, England, Frankreich, Israel und zuletzt mit dem Chor der Universität Heidelberg nach Georgien. Dirigent der Liedertafel Leimen seit 1993.