Tim Fuhrmann

wurde 1990 in Heidelberg geboren und begann schon in frühen Kindheitsjahren mit dem Singen – zunächst bei Claudia Grünberg, später bei Hans-Josef Overmann.
Er wurde 2011 bei Jugend Musiziert im Fach Gesang bis in den Bundeswettbewerb weitergeleitet und erreichte dort einen dritten Preis. 2012 begann er sein Lehramtsstudium mit Hauptfach Musik an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. Dort studiert er Gesang bei Hans-Josef Overmann und Laura Bellon, Klavier bei Günther Däubler, Gitarre bei Matthias Wegner und Dirigat bei Heike Kiefner-Jesatko. Seit 2007 leitet er verschiedene Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchöre.